DCSV unterstützt Freestyle-Event Frankfurt City Cup Vol. 2
Wir haben gemeinsam mit unserem Förderpartner FitnessKIT das Calisthenics Freestyle Event Frankfurt City Cup Vol. 2 unterstützt. (v.l Präsident David Gwizdz vom DCSV, Vizepräsident Verwaltung Tobias Moos vom DCSV, Geschäftsführer Maxim Ebers von FitnessKIT, Mitarbeiter Max Schmidt-Holthausen vom DCSV)

DCSV unterstützt Freestyle-Event Frankfurt City Cup Vol. 2

Gestern wurde der Frankfurt City Cup Vol. 2 von unserem Partner Flythenics organisiert. Zahlreiche deutsche und internationale Athleten haben sich in zwei Klassen (Semi-Profesional und Professional) einen atemberaubenden Wettkampf geliefert.

Gemeinsame Sache zur Förderung des Freestyle Calisthenics

Logo von Flythenics
Logo von Calisthenics Community Flythenics aus Frankfurt

Gemeinsam mit unseren Fördermitgliedern FitnessKIT, GORNATION, HOODTRAINING, dem ordentlichen Mitglied Ghettoworkout e.V. sowie weiteren Unterstützern (Sportkreis Frankfurt und TURNBAR) konnte dieses Event maßgeblich zur Förderung des Freestyle Calisthenics-Sports in Deutschland beitragen. Es hat viele Athleten zusammen gebracht -trotz der durch Corona bedingt schwierigen Zeit.

Gespräche und Interviews

Durch zahlreiche Gespräche und Interviews haben wir erfahren, was den Sportlern – insbesondere aus dem Freestyle-Segment – wichtig ist. Die Athleten verrieten uns zudem, was Calisthenics für eine Bedeutung in ihrem Leben hat.

Logo von FitnessKIT GmbH
Logo von FitnessKIT GmbH

Wir freuen uns ein Teil dieser Entwicklung zu sein und unterstützen Events wie diese gerne.

Dein Engagement ist gefragt!

Hast du Interesse an der Mitentwicklung und Professionalisierung dieser Sportart? Wir haben im Verband eine speziell dafür angelegte Arbeitsgruppe Freestyle-Calisthenics. Melde dich gerne bei uns!

Gemeinsam können wir den Freestyle-Calisthenics-Sport in Deutschland vorantreiben und auf ein neues Level befördern.

Schreibe einen Kommentar