CaliReport #1: Frankfurt City Cup Vol. 2 – Was bedeutet (dir) Calisthenics?

CaliReport #1: Frankfurt City Cup Vol. 2 – Was bedeutet (dir) Calisthenics?

Am vergangenen Wochenende war der DCSV beim Freestyle-Event Frankfurt City Cup Vol 2. zu Besuch. Das Event wurde zum zweiten mal von unserem Partner Flythenics veranstaltet. Sowohl deutsche als auch internationale Athleten haben sich in einem spannenden Freestyle-Calisthenics-Wettkampf gemessen und sich in der Community ausgetauscht. Der Cup fand im Rahmen von Be Active Deutschland als Teil der Europäischen Woche des Sports statt. Impressionen gibt es über unser neues Videoformat CaliReport.

CaliReport liefert Impressionen

Wir waren vor Ort und haben einige Impressionen eingefangen. Das ganze ist nun in einem Video, dem CaliReport #1, dokumentiert. Wir haben dazu verschiedene Calisthenics-Sportler interviewed. Neben Fragen zur Veranstaltung haben wir aber auch generell über Calisthenics gesprochen.

Das Video gibt es unter diesem Link.

Wir bedanken uns bei allen Freiwilligen, die sich zu einem Interview bereit erklärt haben. Natürlich gilt der Dank auch unserem Verbandspartner Flythenics für die Organisation und den zahlreichen Unterstützern, die dieses Event ermöglicht haben:

Wir danken auch allen weiteren Personen und Organisationen, die sich vielseitig beteiligt haben.

Die Medienarbeit beim DCSV soll ausgebaut werden

Zukünftig möchten wir für euch weitere mediale CaliReports produzieren. Wir möchten authentische und echte Einblicke direkt aus der vielseitigen Calisthenics-Community ermöglichen. Ganz egal ob bei einem Event oder mit Einblick in das Training einer lokalen Calisthenics-Community. Die Themen werden sehr breit und vielseitig den Calisthenics- und Streetlifting-Sport in Deutschland aufgreifen.

Dein Engagement ist gefragt!

Du begeisterst dich möglicherweise für Videoaufnahmen? Schneiden und Mobile-Reporting gefällt dir? Hast du Interesse an diesem Projekt?

Wir freuen uns über jede Unterstützung und laden herzlich zur Mitarbeit im Verband ein. Dazu kannst du uns schnell und einfach über Facebook, Instagram oder per Kontaktformular erreichen.

Interviewte Athleten (IG-Links):

Schreibe einen Kommentar