Unsere Mission

Der Sport der Zukunft

Calisthenics und Streetlifting blickt in Deutschland aktuell auf eine junge Geschichte zurück mit einer aktiven und wachsenden Community. Ausgehend von der Niedrigschwelligkeit des Sports, enormer Popularität in den Sozialen Medien und zahlreichen neuen Angeboten zieht es immer mehr Interessierte in ihren Bann.

Communities, Vereine und Wettkämpfe sind hierbei Motor für die Entwicklung hierzulande. Auf kaum einer anderen Ebene wird das Gefühl der Gemeinschaft, des Zusammenhalts und Lifestyles so deutlich wie dort. Dies macht Calisthenics und Streetlifting zu etwas Besonderem als auch Einzigartigem und unterscheidet die Bewegung von vielen anderen traditionellen Kraftsportarten.

Wir möchten Calisthenics und Streetlifting zu einem
voll anerkannten Sport etablieren

Motiviert durch unsere große Leidenschaft und angetrieben von der Vision, Calisthenics und Streetlifting zu einem voll anerkannten Sport zu etablieren, arbeiten wir unter dem Dach des DCSV an einem gesamtstrukturellen Rahmen, um die Entwicklung hierzulande im Austausch mit verschiedenen Interessengruppen in all seinen Facetten proaktiv voranzutreiben.
Gerade durch die Beteiligung von Sportlerinnen und Sportlern, Vereinen, Communities und Förderern erschließt sich das volle Potenzial eines attraktiven und facettenreichen Freizeit- und Leistungssports.

Vernetzung der Community

Um den Sprung zu einem voll anerkannten Sport zu schaffen, ist kooperatives Handeln gefragt. Unter dem Dach der DCSV möchten wir die Kraft der Community bündeln und zum konstruktiven und zielgerichteten Austausch anregen. Unter dem Grundsatz der gegenseitigen Wertschätzung und des respektvollen Umgangs fördern wir den offenen Dialog, um auf diese Weise vorhandene Potenziale zu mobilisieren und neue Möglichkeiten zu erschließen.

Beratung und Aufklärung

Wir möchten für unsere Verbandsmitglieder und für alle Interessierten eine fachliche Anlaufstelle in allen Fragen rund um Calisthenics und Streetlifting sein. Ob Individualberatung oder die Bereitstellung von Informationsmaterialien: Mit Beratungsangeboten möchten wir in unterschiedlichen Handlungsfeldern aktiv werden und hierbei auch die Chancen neuer Technologien nutzen.

Mehr qualitative Calisthenics Parks

Outdoor Calisthenics Parks spielen eine entscheidende Rolle bei der Verbreitung des Sports hierzulande, denn sie sind nächste Anlaufstelle und Treffpunkt Gleichgesinnter. Da der Bedarf vielerorts jedoch größer ist, als die Anzahl an nutzbaren Anlagen, setzen wir uns für mehr frei zugängliche und qualitative Calisthenics-Parks in Deutschland ein.

Faire Wettkämpfe
für Jeden

Wettkämpfe sind Aushängeschild des Sports und Motivator zugleich. Daher setzen wir uns für die Weiterentwicklung eines ausdifferenzierten und abgestuften Wettkampfsystems mit unterschiedlichen Formaten für unterschiedliche Zielgruppen und Leistungsniveaus ein. Objektivität, Fairness und Akzeptanz der Community sind unser Anspruch an die Regelwerke und das Kampfrichterwesen.

Talentsichtung und -förderung

Die Bindung von talentierten Kindern an den Sport ist die Voraussetzung für künftige Erfolge in einer sich global entwickelnden Wettkampflandschaft. Mithilfe eines Modells des systematischen Talentsichtung und -förderung möchten wir den Nachwuchs in ihrer sportlichen und persönlichen Entwicklung gezielt unterstützen, denn talentierte Kinder sind die Stars und Vorbilder von morgen!

Anerkannte Aus- und Fortbildungen

Die Qualifizierung von Trainierinnen und Trainern sowie Übungsleitungen ist eine wesentliche Grundlage für eine flächendeckende Angebotserschließung im Land. Unter dem Dach eines anerkannten Lizenzsystems möchten wir uns daher für die bedarfsorientierte und qualitative Aus- und Fortbildung einsetzen.

Förderung von Bewegung und Gesundheit in allen Lebensphasen

Calisthenics und Streetlifting hat das Potenzial Menschen jeder Altersklasse zu körperlicher Aktivität zu motivieren. Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene oder Ältere: Die Ausgangssituationen, Bedürfnisse und Interessen sind vielfältig. Wir treten unter dem Blickwinkel eines aktiven, gesundheitsorientierten und bewussten Lebensstils daher für die Entwicklung bedarfsgerechter Freizeitport-Angebote ein.

Zugang zu Calisthenics für Jeden

Für eine volle Akzeptanz von Calisthenics in der Gesellschaft möchten wir allen Menschen unabhängig der Herkunft, des Geschlechts, des sozialen Hintergrunds oder möglichen Beeinträchtigungen den Zugang zum Sport ermöglichen. Calisthenics verbindet und schafft Perspektiven: Wir möchten die charakteristische Offenheit und die niedrigschwelligen Einstiegsmöglichkeiten bewahren und diese zugleich durch entsprechende Angebote fördern.

Anti-Doping

Die Glaubwürdigkeit des Sports lebt von Fairness, Ehrlichkeit und Transparenz. Betrug und Manipulation schaden dem Sport und seiner Vorbildfunktion in der Gesellschaft und in der Öffentlichkeit. Gemäß der Richtlinien der NADA setzen wir uns daher für einen dopingfreien Sport ein und beteiligen uns hierbei insbesondere in der Doping-Prävention.

Wissenschaftliche Forschung

Wissenschaftliche Untersuchungen in unterschiedlichen Handlungsfeldern des Calisthenics Sports liefern Entscheidungsgrundlagen, können das Handeln rechtfertigen und dieses begründbar machen. Daher unterstützen wir Forschungsvorhaben unter Berücksichtigung ethischer Bestimmungen.

Öffentlichkeitsarbeit & PR

Wir wollen, dass Calisthenics und Streetlifting eine zunehmende Bekanntheit in der breiten Bevölkerung erlangt. Daher setzen wir uns für die Verbreitung in den Medien ein. Gegenüber der Öffentlichkeit und relevanten Akteuren vertreten wir die Interessen der Verbandsmitglieder, um diesen gebündelt und mit Nachdruck eine ernstzunehmende und bedeutsame Stimme zu geben.  

Mehr Frauen im Calisthenics

Wir setzen uns für mehr Frauen im Calisthenics ein. Dies gelingt vor allem dann, wenn Calisthenics & Streetlifting gegenüber Frauen und durch Frauen attraktiv und niederschwellig präsentiert wird. Im Dialog mit Athletinnen sollen daher geeignete Einstiegs- und Förderungsmöglichkeiten für Mädchen und Frauen entwickelt werden.