WEIGHTED CALISTHENICS

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT

2023

OFFIZIELLE MEISTERSCHAFT

Als offiziell eingetragener Verband ist es unser Ziel, die Deutsche Meisterschaft im Weighted Calisthenics zu veranstalten. Wir wollen den Sport voran treiben und einen fairen 1RM Wettkampf ermöglichen, bei dem der Sportler im Fokus steht. In den vier Disziplinen Muscle Up, Pull Up, Dip und Squat wird in drei Versuchen, um den Titel gekämpft. 

Wir haben uns mit Sportlern aus der Szene zusammen gesetzt und mit Calisthenics Wetzlar einen zentralen Ort gefunden, um dem Event der Deutschen Meisterschaft gerecht zu werden. Wir freuen uns über jeden Besucher und dank Zeitplan und Livestream kann jeder die Veranstaltung verfolgen. Am Ende des Tages soll es den/die (ersten) offiziellen Deutsche/n Meister/in geben.  

02.-03.09.2023

08:00 - 20:00

Wettkampfaustatter

ONE REP MAX

DISZIPLINEN

Die Kombination aus purer Kraft und Ästhetik vereint in einer Bewegung macht den Muscle Up zu einem unheimlich beliebten und faszinierenden Skill zugleich. Während die Männer einen Bar Muscle Up machen, absolvieren die Frauen einen Ring Muscle Up.

Der Klassiker schlechthin im Calisthenics Sport. Der Athlet darf sich zwischen einem Pull Up (Obergriff) oder Chin Up (Untergriff) entscheiden. Das Ziel ist es aus dem gestreckten Hang das Kinn über die Stange zu bringen.

Der zweite Klassiker, der Dip am Parallelbarren. Seit Jahren ausgefeilt, startet der Athlet von einer Box und sobald er in der Ausgangspositon das „Go“ bekommt, beugt er die Arme, bis die Schulter unter dem Ellenbogen ist. Sobald dieser Punkt erreicht ist, schiebt er sich in die Ausgangsposition. 

Für den vollendeten Sportler darf neben den drei Oberkörper-Lifts der Back Squat nicht fehlen. Der Athlet versucht mit einer  Langhantel auf dem Rücken in die Kniebeuge zu gehen, bis die Hüfte unter parallel ist und sich dann zurück in die Ausgangsposition zu schieben. 

Previous slide
Next slide

Partner

Sicher dir deinen Startplatz

JETZT ANMELDEN!

Männer
-66 kg | -73 kg | -80 kg | -87 kg | -94 kg | +94 kg

Frauen
-57 kg | -63 kg | -70 kg | +70 kg

Qualifikationszeitraum: 01.-31.05.

Die Anmeldung zur DM Qualifikation erfolgt über die Weighted Calisthenics Plattform

www.weighted-calisthenics.de

Dort muss ein Athletenprofil erstellt und sich zur DM Qualifikation angemeldet werden.
Dies gilt auch für alle Deutschen Meister 2022 sowie die baldigen Norddeutschen Meister 2023 mit einer Wildcard.



Ablauf der Qualifikation

Die Qualifikation basiert in diesem Jahr auf einem hybriden Model, bestehend aus einer Qualifikation in
Präsenzform und einer Video-Qualifikation.

Die Präsenzqualifikation erfolgt durch eine Anerkennung von erbrachten oder noch zu erbringenden Leistungen auf bestimmten Wettkämpfen vom DCSV und anderen Veranstaltern.

Bei der Video-Qualifikation werden hingegen Videos der eigenen Versuche auf Grundlage des Regelwerks und der Qualifikationsbestimmungen aufgezeichnet und zur Leistungsbewertung eingereicht.

Es stehen somit erbrachte Wettkampfleistungen in Präsenzform mit aufgezeichneten Videoversuchen von Athleten gegenüber. Die besten 7 (bzw. 5 Athleten bei Inanspruchname der Wildcards) mit den höchsten Totals qualifizieren sich je Gewichtsklasse zur Deutschen Meisterschaft 2023. 

Eine Mitgliedschaft im DCSV gilt als Teilnahmevoraussetzung nur für die Deutsche Meisterschaft.
An der Qualifikation können auch Nichtmitglieder teilnehmen.

Insgesamt können sich bei 10 Gewichtsklassen also 70 Athleten und Athletinnen qualifizieren.



Teilnahmemöglichkeiten

1)  Anerkennung einer Leistung auf eines der folgenden Events:

• Deutsche Meisterschaft Weighted Calisthenics Wetzlar 2022
• Final Rep Worlds 2022
• Machbar Maxout Competition (MMC) 2022
• Norddeutsche Meisterschaft Weighted Calisthenics Rostock 2023
• Final Rep D-A-CH Bayreuth 2023

2) Teilnahme an der Video-Qualifikation mittels Einreichung der vier Versuche innerhalb des Qualifikationszeitraums


Weitere Informationen zur Qualifikation sind in den Qualifikationsbestimmungen V.1.0 erläutert

Die Teilnahme an der Qualifikation ist kostenfrei.

Solltest du dich zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren, so fallen 75 € Teilnahmegebühr an.

Hier kannst du den Zeitplan herunterladen:

Zeitplan DM Weighted Calisthenics 2023.pdf

Samstag
-63 kg | -70 kg | -87 kg | -94 kg | +94 kg

Sonntag
-57 kg | +70 kg | -66 kg | -73 kg | -80 kg

Regelwerk DCSV Weighted Calisthenics (1RM) v.1.1.pdf

Lade hier das aktuelle Regelwerk des DCSV herunter.

DM Qualifikationsbestimmungen DCSV Weighted Calisthenics (1RM) v.1.0.pdf

Lade hier die aktuellen Qualifikationsbestimmungen zur DM des DCSV herunter.

Du hast Fragen?

Kontaktiere uns

Kontaktformular - DM Weighted