Deutsche Meisterschaft

Weighted Calisthenics

2024

3. OFFIZIELLE MEISTERSCHAFT

Als offiziell eingetragener Verband ist es unser Ziel, die Deutsche Meisterschaft im Weighted Calisthenics zu veranstalten. Wir wollen den Sport voran treiben und einen fairen 1RM Kraftvierkampf im Streetlifting ermöglichen, bei dem die Sportler im Fokus stehen. In den vier Disziplinen Muscle Up, Pull Up, Dip und Squat wird in drei Versuchen, um den Titel gekämpft. 2024 tragen wir die 3. Meisterschaft in der jungen Verbandsgeschichte des DCSV aus.

Wir haben uns mit Sportlern aus der Szene zusammen gesetzt und mit Calisthenics Wetzlar einen zentralen Ort gefunden für die Austragung der Meisterschaft. Wir freuen uns über jeden Besucher und dank Zeitplan und Livestream kann jeder die Veranstaltung mitverfolgen. Als Krönung steht die Kürung der Meistertitel im Weighted Calisthenics Sport bevor.

21.-22.09.2024

08:00 - 20:00

Wettkampfaustatter

Kraftvierkampf

DISZIPLINEN

Die Kombination aus purer Kraft und Ästhetik vereint in einer Bewegung macht den Muscle Up zu einem unheimlich beliebten und faszinierenden Skill zugleich. Während die Männer einen Bar Muscle Up machen, absolvieren die Frauen einen Ring Muscle Up.

 

Der Klassiker schlechthin im Calisthenics Sport. Der Athlet darf sich zwischen einem Pull Up (Obergriff) oder Chin Up (Untergriff) entscheiden. Das Ziel ist es aus dem gestreckten Hang das Kinn über die Stange zu bringen.

Der zweite Klassiker, der Dip am Parallelbarren. Seit Jahren ausgefeilt, startet der Athlet von einer Box und sobald er in der Ausgangspositon das „Go“ bekommt, beugt er die Arme, bis die Schulter unter dem Ellenbogen ist. Sobald dieser Punkt erreicht ist, schiebt er sich in die Ausgangsposition.

 

Für den vollendeten Sportler darf neben den drei Oberkörper-Lifts der Back Squat nicht fehlen. Der Athlet versucht mit einer  Langhantel auf dem Rücken in die Kniebeuge zu gehen, bis die Hüfte unter parallel ist und sich dann zurück in die Ausgangsposition zu schieben. 

Chronologie

Amt. Deutsche MeisteR

Frauen

-57kg

Rising-Powerlifters_DM_Weighted_Cali-7301888

Haruna Wackernagel

201,25kg

22′ – Haruna Wackernagel (177,5kg)

-63kg

jessica_kallagegötze

Jessica
Kallage-Götze

231,25kg

22′ – Nadine Schulz (215kg) [*-64kg]

-70kg

Rising-Powerlifters_DM_Weighted_Cali-7300122

Sarah Chimdi Anyamele

256,25kg

22′ – Sarah Anyamele (247,5kg) [*+64kg]

+70kg

Eva-Sophie-mörschel

Eva-Sophie Mörschel

217,5kg

Männer

-66kg

Rising-Powerlifters_DM_Weighted_Cali-7300534

Can Kücükyareli

385kg

22′ – Can Kücükyareli (342,5kg)

-73kg

oskar-wolter

Oskar Wolter

372,5kg

22′ – Robin Tanner (372,5kg)

-80kg

pascal-klinkowski

Pascal Klinkowski

390kg

22′ – Lukas Kraßnitzer (385kg)

-87kg

bruno_stappert

Bruno Stappert

382,5kg

22′- Philipp Schmitt (340kg)

-94kg

Rising-Powerlifters_DM_Weighted_Cali-7302667

Robin Stoltze

500kg

22′ – Robin Stoltze (473,25kg)

+94kg

moritz-sievers

Moritz Sievers

423,75kg

22′ – Patryk Dzieniszewski (502,5kg)

Previous slide
Next slide

Partner

Sicher dir deinen Startplatz

JETZT ANMELDEN!

Männer
-66 kg | -73 kg | -80 kg | -87 kg | -94 kg | +94 kg

Frauen
-57 kg | -63 kg | -70 kg | +70 kg

Qualifikationszeitraum: 01.-30.06.

Die Anmeldung zur DM Qualifikation erfolgt über die Weighted Calisthenics Plattform

www.weighted-calisthenics.de

Dort muss ein Athletenprofil erstellt und sich zur DM Qualifikation angemeldet werden.
Dies gilt auch für alle Deutschen Meister 2023 sowie die baldigen Norddeutschen Meister 2024 mit einer Wildcard.



Ablauf der Qualifikation

Die Qualifikation basiert in diesem Jahr erneut auf einem hybriden Model, bestehend aus einer Qualifikation in
Präsenzform und einer Video-Qualifikation.

Die Präsenzqualifikation erfolgt durch eine Anerkennung von erbrachten oder noch zu erbringenden Leistungen auf bestimmten Wettkämpfen vom DCSV und anderen Veranstaltern.

Bei der Video-Qualifikation werden hingegen Videos der eigenen Versuche auf Grundlage des Regelwerks und der Qualifikationsbestimmungen aufgezeichnet und zur Leistungsbewertung eingereicht.

Es stehen somit erbrachte Wettkampfleistungen in Präsenzform mit aufgezeichneten Videoversuchen von Athleten gegenüber. Die besten 8 (bzw. 6 Athleten bei Inanspruchname der Wildcards) jeder Gewichtsklasse mit den höchsten Totals qualifizieren sich zur Deutschen Meisterschaft 2024. 

Eine Mitgliedschaft im DCSV gilt als Teilnahmevoraussetzung für die Deutsche Meisterschaft.
An der Qualifikation können auch Nichtmitglieder teilnehmen.

Insgesamt können sich bei 10 Gewichtsklassen also 80 Athleten und Athletinnen qualifizieren.



Teilnahmemöglichkeiten

1)  Anerkennung einer Leistung auf eines der folgenden Events:

• Machbar Maxout Competition (MMC) 2023
• Norddeutsche Meisterschaft Weighted Calisthenics Rostock 2024
• Final Rep German Open 2024

2) Teilnahme an der Video-Qualifikation mittels Einreichung der vier Versuche innerhalb des Qualifikationszeitraums


Weitere Informationen zur Qualifikation sind in den Qualifikationsbestimmungen V.1.0 erläutert

Die Teilnahme an der Qualifikation ist kostenfrei.

 Die Teilnahmegebühr für die DM wird noch bekanntgegeben.

Hier kannst du den Zeitplan herunterladen:

Zeitplan 2024

wird noch bekanntgegeben

Zeitplan 2023

Zeitplan DM Weighted Calisthenics 2023.pdf

Samstag
-63 kg | -70 kg | -87 kg | -94 kg | +94 kg

Sonntag
-57 kg | +70 kg | -66 kg | -73 kg | -80 kg

Regelwerk DCSV Weighted Calisthenics (1RM) v.1.2.pdf

Lade hier das aktuelle Regelwerk des DCSV herunter.

DM Qualifikationsbestimmungen DCSV Weighted Calisthenics (1RM) v.1.2.pdf

Lade hier die aktuellen Qualifikationsbestimmungen zur DM des DCSV herunter.

Archiv

DM Qualifikationsbestimmungen DCSV Weighted Calisthenics (1RM) v.1.0.pdf

Lade hier die aktuellen Qualifikationsbestimmungen zur DM des DCSV herunter.

Hier findest du alle aktuellen DCSV Rekorde seit 2022:

demnächst…

Hier kannst du die Livestreams der vergangenen DMs verlinkt:

Livestreams DM 2022

Livestreams DM 2023

 

Die häufigsten Fragen und Antworten

FAQ

Der DCSV nutzt ein eigenes Regelwerk, welches gemeinsam mit Athleten erstellt wurde und stetig durch Erfahrung und Meinungsbilder der Teilnehmer vergangener Wettkämpfe optimiert wurde. Das Regelwerk wird jährlich aktualisiert und für die jeweilige Saison angewandt.

Da es sich um eine offizielle Deutsche Meisterschaft handelt und wir einen Qualitätsstandard voraussetzen, der Fairness und Vergleichbarkeit erbrachter Leistungen gewährleistet, können wir nur Wettkämpfe zu lassen die diesen Standards entsprechen. Dazu zählt z.B. das Beurteilungssystem der Kampfrichter oder gewisse Ausführungsvorgaben.

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Das DM Orga-Team bemüht sich um attraktive Sachpreise für die Erst- bis Drittplatzierten, neben dem respektablen Meistertitel der gekürt wird mit einer einzigartigen Trophäe.

Solltest du am Wettkampftag dein Körpergewicht über- oder unterschreiten, so musst du leider außerhalb der Wertung starten. Eine Chance auf eine Platzierung und Wertung entgeht dir damit.

Wir sind stets auf der Suche nach Unterstützern für das strahlkräftigste Weighted Calisthenics Event in Deutschland und freuen uns über neue Kooperationen. Melde dich gerne über das Kontaktformular unten.

Auf alle Fälle! Wir möchten Wetzlar zum Hotspot der bundesweiten Weighted Calisthenics Community machen und freuen uns über jeden Besucher. Vorraussichtlich wird in diesem Jahr ein Zuschauerticket für einen geringen Preis notwendig, der aber unmittelbar in die gemeinnützige Verbandsarbeit fließt.

Auf jeden Fall. Wir sind stets auf der Suche nach Volunteers, die sich tatkräftig einbringen. Melde dich gerne über unser Kontaktformular bei uns und teile uns mit, was deine Expertisen sind oder wo du deine Unterstützung leisten kannst.

Du hast Fragen?

Kontaktiere uns

Kontaktformular - DM Weighted