You are currently viewing Spendenkampagne: Förderung von Calisthenics in Deutschland – DEINE Hilfe ist gefragt!

Spendenkampagne: Förderung von Calisthenics in Deutschland – DEINE Hilfe ist gefragt!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Verband
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Nach der erfolgreichen Spendenkampagne 2020 für den Ausbau der Medienarbeit möchten wir auch in diesem Jahr erneut zum Spenden aufrufen, um Calisthenics weiter voranzubringen. Diesmal möchten wir im Zuge der Zunahme der vielen anfallenden Kosten das Ganze etwas allgemeiner halten, um die vielen Verbandsleistungen für unsere Mitglieder, Vereine, Communities, Interessierte und Neueinsteiger sicherzustellen.

Als gemeinnütziger Verband setzen wir auf eine breite solidarische Unterstützung. Zahlreiche Angebote des DCSV sind derzeit kostenlos und ein Mitgliedsbeitrag wird von unseren derzeit ca. 800 Mitgliedern nicht erhoben. Durch unsere vielfach ehrenamtliche und uneigennützige Verbandsorganisation mit einem großen Team aus freiwillig Engagierten können wir so möglichst viele Menschen an unseren Angeboten und der Entwicklung des Sports teilhaben lassen.

Damit wir die wertvolle strategische Verbandsarbeit gemäß unserer Ziele und die Angebote für unsere Mitglieder und alle Interessierten aufrechterhalten und voranbringen können, sind wir auf EURE Spenden angewiesen.

Dafür wird deine Spende verwendet

Sämtliche Spenden kommen ausschließlich und unmittelbar der Förderung des Sports sowie der Förderung der Jugendhilfe gemäß § 52 AO zugute. Das heißt, deine Spende fließt direkt in die Verwirklichung der ideellen Satzungszwecke des DCSV.

Unsere Verbandsziele im Kurzüberblick

  • Vernetzung der Community
  • Beratung und Aufklärung
  • Mehr qualitative Calisthenics Parks
  • Faire Wettkämpfe für unterschiedliche Zielgruppen und Leistungsniveaus
  • Talentsichtung und -förderung
  • Anerkannte Aus- und Fortbildungen
  • Förderung von Bewegung und Gesundheit in allen Lebensphasen
  • Niedrigschwelliger Zugang zu Calisthenics
  • Anti-Doping
  • Wissenschaftliche Forschung
  • Öffentlichkeitsarbeit & PR
  • Mehr Frauen im Calisthenics

Folgende Kosten werden mit deiner Spende getragen

  • Kosten der Mitgliederverwaltung
  • Büromaterial
  • EDV-Soft-/Hardware und -Lizenzen
  • Medienarbeit (Contenterstellung, Equipment, etc.)
  • Telefon- und Portokosten
  • Informationsmaterialien (Flyer, Broschüren etc.)
  • Präsentationsmaterialien (Roll Ups, Flags, Banner etc.)
  • Bekleidung für Engagierte
  • Aktionen für Verbandsmitglieder und die Community
  • Veranstaltungen (Wettkämpfe, Meetups etc.)
  • Kosten der Buchhaltung (Steuerberatung und Jahresabschluss)
  • Bildungs- und Wettkampfwesen
  • Rechtsberatungskosten
  • Versicherungskosten

Jetzt Spenden

Jeder Betrag zählt, damit wir Calisthenics und Streetlifting in Deutschland gemeinsam noch bekannter und größer machen!

Unterstütze die zahlreichen Verbandsaktivitäten und zeige mit deiner Spende soziale Verantwortung. Fördere mit uns gemeinsam den Calisthenics und Streetlifting Sport in Deutschland!

Dein Vorteil

Deine Spende an den DCSV kannst du in deiner Steuererklärung privat oder für dein Unternehmen steuerlich geltend machen, denn Spenden ohne Gegenleistung sind als Sonderausgaben bzw. Betriebsausgaben steuerlich absetzbar. So förderst du nicht nur den Calisthenics und Streetlifting Sport in Deutschland, sondern profitierst auch von einer Steuerreduzierung. Hierzu erhältst du eine Spendenbescheinigung nach amtlichem Vordruck.

Bei Fragen zum Verband oder zu deiner Spende stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Dein DCSV Team

Schreibe einen Kommentar