You are currently viewing Der DCSV feiert Einjähriges

Der DCSV feiert Einjähriges

Heute ist ein sehr besonderer Tag, denn der DCSV feiert sein einjähriges Bestehen! Vor genau einem Jahr wurde der Verband formal als Verein mit Satzung gegründet.

Arbeit, die sich gelohnt hat!

In einem Jahr sind viele Dinge geschehen, viele Hürden und viele Herausforderungen, denen wir uns stellen mussten, wurden überwunden. Vor allem aber der große bürokratische und Zeit fressende Aufwand, der hinter der Gründung eines anerkannten Sportverbands steckt, hat uns über viele Monate beschäftigt. Und all das nebenbei und ehrenamtlich zum Fulltimejob, Studium oder der Schule. Am Ende hat sich der lange Kampf jedoch gelohnt, denn der DCSV bündelt heute die Interessen von 10 Calisthenics Vereinen mit rund 600 Mitgliedern, 7 Unternehmen und mehr als 50 Einzelpersonen.

Wir sagen DANKE!

Es ist daher Zeit noch einmal DANKE zu sagen. Wir danken allen Mitgliedern, die sich uns angeschlossen haben, allen die uns bei der Verwirklichung der Verbandsziele unterstützen. Wir ehren die Beteiligung jedes Einzelnen von euch.
Ohne euch wäre all das nicht möglich gewesen. Einen Verband zu gründen, bei der JEDER von euch sich an der Entwicklung beteiligen kann.

Gemeinsam in eine glorreiche Zukunft!

Wir alle glauben an die gemeinsame Vision eines voll anerkannten Calisthenics und Streetlifting-Sports mit professionellen Wettkämpfen und einer gemeinschaftlichen Community, bei der RESPEKT im Vordergrund steht – ganz egal ob Anfänger oder Profi.

Wir sind sehr zufrieden mit der Verbandsentwicklung auf nationaler und internationaler Ebene. Es ist zwar noch viel zu tun, jedoch sind wir auf dem besten Weg. Es wird in den verschiedenen Themenbereichen noch einiges passieren. Sei es bei den Calisthenics-Parks, dem Wettkampfsystem oder der Community-Förderung – so viel sei schon einmal gesagt.

Deine Mitarbeit ist gerne erwünscht!

An dieser Stelle laden wir auch noch einmal JEDEN herzlich dazu ein, sich an der Verbandsarbeit zu beteiligen. Gemeinsam können wir diesen Prozess beschleunigen.

Wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest und hoffen auf viele weitere Jahre mit Fortschritten in diesem jungen und stark wachsenden Sport.

Schreibe einen Kommentar