FREESTYLE CALISTHENICS

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT

OFFIZIELLE MEISTERSCHAFT

Freestyle ist einer der großen Eckpfeiler des Sportes Calisthenics und hat erheblich dabei geholfen den Sport zu popularisieren und die unterschiedlichen Styles der Allgemeinheit näher zu bringen. Somit ist es unser Ziel als DCSV und Flythenics einen fairen und spektakulären Wettbewerb zu veranstalten bei dem alle Stilrichtungen des Calisthenics zum Vorschein kommen und die Teilnehmer die Chance bekommt Deutschland zu zeigen was sie drauf haben.

In den Kategorien, Dynamics, Statics, Strength, Combinations und Creativity werden sich die Athleten gegeneinander messen und Punkte sammeln, um den und die beste Freestyle Athlet:in aus Deutschland zu küren.

Zum ersten mal in der Geschichte des Deutschen Calisthenics wird die Deutsche Meisterschaft zentral in Frankfurt am Main stattfinden, der Hochburg des Deutschen Freestyles und der Heimat des internationalen Meisterteams Flythenics, welche die Veranstaltung mit organisieren und mit ihrer Erfahrung für einen fairen Ablauf sorgen werden.

Werde Teil dieses epischen Events, ob als Teilnehmer oder Zuschauer: Spaß, Staunen und Herzrasen sind vorprogrammiert, wenn unser Team und die Athleten mit ihren Showacts und Performances die Fläche zum kochen bringen.

Wir möchten mit der Erstauflage der DM des DCSV ein durchdachtes Wettkampfsystem im Freestyle Calisthenics aufbauen und allen Interessierten dieser Sportart ein interessantes Model zum gegenseitigen battlen schaffen. Zukünftig werden wir diese Meisterschaft schrittweise weiterentwickeln und auch Qualifikationen in Präsenz ermöglichen.

27.08.2022

11:00 - 20:00

Wettkampfausstatter

Partner

SPONSOREN

Infos zum Event

Es gibt unterschiedliche Wertungskategorien. Während die Männer in Gewichtsklassen unterteilt werden, treten die Frauen übergreifend in einer Wertungskategorie an. Die Männer Ü40 treten zudem gesondert in einer eigenen Kategorie an. Ein Overallranking ermöglicht es übergreifend dem stärksten Athleten und der Athletin mit Punkten einen Titel zu gewinnen.

Männer:

  • Lightweight: -66kg / Middleweight: -73kg / Heavyweight: +73kg
  • Ü40 Jahre
  • Absolut Winner

Frauen:

  • Women
  • Absolut Winner

FREESTYLE

DISZIPLINEN

Als Dynamic wird eine Übung bezeichnet die auf Schwung und Schnellkraft basiert. So wie z.B. Spins, Flips und Giants.
Bewertet wird nach Schwierigkeit und Ausführung der Übung.

Statics sind isometrische Halteübungen oder simpel gesagt: Übungen wie der Handstand oder Frontlever bei denen man eine körperlich anstrengende und anmutige Position annimmt und diese versucht für mindestens 3 Sekunden zu halten

Strength Dynamics sind langsam ausgeführte dynamische Bewegungen, die vom Athleten mit Krafteinsatz anstatt mit Hilfe von Schwung ausgeführt werden. Z.B. One Arm Pull Up, Handstand Push Up

Als Combinations wird die Verkettung der Skills Dynamics, Statics und Strength bezeichnet, die in einer möglichst flüssigen und zügigen Abfolge geschehen.
Eine Verkettung von 3 skills ohne Unterbrechung zählt als combinations und wer alle Kategorien verbindet, wird höher gewertet.

Als Kreativ gelten Skills und Combos dann, wenn ein seltener Skill genutzt wird, die Performance auf den Song angepasst ist, das Setup auf eine unerwartete Weise genutzt wird oder ein Skill ausgeführt wird, wie man ihn eigentlich nicht kennt.

DIE WETTKAMPFANLAGE

Die Wettkampfanlage wird von REKU Vertrieb Nord zur verfügung gestellt für die DM2022
Schrägsicht

Du hast Fragen?

Kontaktiere uns